Feuerstellen (gebundenes Buch)

Ideen, Planung und Know-how für Gartenkamine,-Öfen und Feuerschalen
ISBN/EAN: 9783954531523
Sprache: Deutsch
Umfang: 168 S., 84 Fotos
Format (T/L/B): 1.7 x 27.5 x 21.5 cm
Einband: gebundenes Buch
Vorrätige Exemplare
39,95 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Feuer besitzt seit Urzeiten eine elementare Anziehungskraft. Als Sinnbild für Atmosphäre und Behaglichkeit, stilvolles Ambiente und unbeschwerten Garten-Lebens-Genuss kommt dem archaischurigen Element Feuer auch heute noch eine besondere Rolle im Garten zu. Am Feuer sitzen, sich von seiner Energie und Kraft in den Bann ziehen zu lassen, ist gleichermaßen entspannend wie anregend, behaglich wie gemütlich, wärmend wie unterhaltend. Einfach unersetzlich. Ob nun uriger Grillplatz, exzentrische Outdoor-Küche oder die zeitgemäße Adaption einer - multifunktionalen - Feuerstelle: Im Garten ist Feuer ein wahrer Dauerbrenner mit vielen Facetten und Einsatzmöglichkeiten zwischen Repräsentieren und Zelebrieren. Die Essenz der interessantesten Feuerstellen-Projekte präsentiert dieses Buch - in großer stilistischer Bandbreite und in herausragender Qualität, handwerklich wie gestalterisch. Brillante Fotos international bekannter Gartenfotografen zeigen die Einbindung in gestaltete Gartenräume sowie Raffinesse in Design und Funktion. Der renommierte Gartenplaner und Buchautor Lars Weigelt vermittelt Kontext, Konzeption und Know-how zu jedem Projekt. "Feuerstellen im Garten - das große Ideenbuch" bietet einen repräsentativen Überblick über die heißesten Gartenplätze und motiviert bild- und textstark zur Nachahmung im eigenen Garten. Hot stuff!
Lars Weigelt absolvierte in seiner Geburts- und Heimatstadt Dresden ein Studium der Landespflege mit anschließender mehrjähriger Tätigkeit als Freiraumplaner in Karlsruhe. Es folgten Praktika bei Umweltschutzorganisationen, ein Volontariat beim Stuttgarter KOSMOS-Verlag und eine leitende Tätigkeit bei einer Dresdener Wohnungsgenossenschaft. Die daraus gewonnenen Erfahrungen in Verbindung mit seiner Leidenschaft für redaktionelles Arbeiten, wortgewandtes Texten und dem Drang zur positiven Veränderung mündeten Anfang 2011 in selbstständiger Tätigkeit, die Gartenplanung mit Gartenredaktion paart und stets den Blick fürs grüne Ganze im Fokus hat. Übergeordnetes Ziel seiner Arbeit als Garten- und Freiraumplaner ist die Verbindung von ganzheitlicher Nachhaltigkeit mit zeitgemäßer Designsprache. Mit Esprit und Hingabe vermittelt er sein Gartenfachwissen über Magazinbeiträge und Gartenbücher.