Small is beautiful (Halbleinen)

Die Rückkehr zum menschlichen Maß, Bibliothek der Nachhaltigkeit. Wiederentdeckungen für das Anthropozän
ISBN/EAN: 9783962381363
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S., mit hochwertigem Leinenrücken
Format (T/L/B): 2.5 x 21 x 14 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: Halbleinen
Vorrätige Exemplare
22,00 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Der große Kritiker des Größenwahns Größe ist kein Wert an sich: Sie kann vorteilhaft sein, muss es aber nicht. In der Ökonomie führt Größe zu Machtkonzentration, verdrängt Vielfalt und ist häufig nicht nachhaltig. Diesen Drang nach immer mehr hat bereits Ernst F. Schumacher kritisiert. In seinem Weltbestseller 'Small is beautiful' (1972) plädierte er für eine 'Miniaturisierung der Technik' sowie dafür, 'ein Maximum an Glück mit einem Minimum an Konsum zu erreichen'. Sein Hauptwerk ist damit aktueller denn je.
Ernst F. Schumacher (1911-1977) war ein britischer Ökonom deutscher Herkunft, der sich für humane Wirtschafts- und Technikstrukturen einsetzte. Schumacher glaubte an die Überwindbarkeit des Kapitalismus und an eine Ökonomie, deren Grundlagen die Würde des Menschen ist.